Trockeneis Infos

Trockeneis ist reines Kohlenstoffdioxid (CO2) in fester Form.

Trockeneis hat eine Temperatur von – 78,5°C. Zum Vergleich: Normales Wassereis ist nur -18°C kalt.

Die Härte von Trockeneis beträgt ca. 2 Mohs. Damit ist Trockeneis ungefähr so hart wie Gips.

Trockeneis kommt überwiegend als anwendungsfreundliches Kühlmittel zum Einsatz, wenn
es auf eine zuverlässige Kühlung über einen längeren Zeitpunkt ankommt: z.B.

  • Zur Aufrechterhaltung der Kühlkette
  • beim Transport und Kühlversand von Lebensmitteln, leicht verderblichen Waren und pharmazeutischen Produkten
  • In der Gastronomie und beim Catering
  • In Krankenhäusern, Laboren und Arztpraxen
  • In Industrie und Forschung
  • Bei der Kühlung von Getränken auf Festivals und Partys, beim Camping oder Segeln

Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Reinigung mit Trockeneis:

  • Trockeneisstrahlen für die schonende Reinigung z.B. von Industriemaschinen, Kraftfahrzeugen, Hausfassaden u.v.m. Hier kommen hauptsächlich Trockeneis Strahlpellets zum Einsatz.

Häufig wird Trockeneis auch in der Bühnentechnik eingesetzt:

  • Für Nebeleffekte und Bodennebelmaschinen

Trockeneis handhaben Sie bitte ausschließlich mit Kälteschutzhandschuhen. Direkter Kontakt von Trockeneis mit der bloßen Haut kann schwere Erfrierungen verursachen. Bitte sorgen Sie außerdem für eine gute Belüftung beim Umgang mit Trockeneis.

Für weitere Informationen lesen Sie unsere Trockeneis Sicherheitshinweise.

Unser Premium-Trockeneis hat Lebensmittelqualität. Es ist nicht giftig und kann uneingeschränkt zur Kühlung und Herstellung von Lebensmitteln verwendet werden.

Aufgrund seiner Temperatur von – 78,5°C darf Trockeneis auf gar keinen Fall gegessen oder direkt in Getränke gegeben werden (Gefahr schwerer Erfrierungen). Bitte lesen Sie die Sicherheitshinweise für den Umgang mit Trockeneis.

Prinzipiell schon, jedoch kann dabei aufgrund der tiefen Temperatur von Trockeneis Gefrierbrand entstehen. Trennen Sie Lebensmittel daher besser mit Pappe oder Styropor vom Trockeneis um das zu vermeiden.

Auf keinen Fall! Trockeneis ist – 78,5°C kalt und verursacht bei direktem Kontakt mit der Haut schwere Erfrierungen (Kälte-Verbrennungen). Dabei kann Gewebe absterben.

Trockeneis ist kein Speiseeis und darf nicht in den Mund genommen werden. Bitte lesen Sie die Sicherheitshinweise für den Umgang mit Trockeneis.

.

Es entstehen die typischen Nebelschwaden, die man z.B. von Bodennebelmaschinen kennt. Mit warmem Wasser lässt sich dieser Nebeleffekt noch verstärken.

Je heißer das Wasser, desto stärker ist die Nebelentwicklung und desto größer der Trockeneisverbrauch.

Trockeneis schmilzt nicht – es verdampft ohne Rückstände (= Sublimation) und wechselt damit in seinen ursprünglichen Gaszustand zurück.

Achtung: Das Gas dehnt sich auf das ca. 700fache aus und füllt das Vakuum. Dadurch kann es erstickend wirken. Bei Lagerung in der Styroporbox, in der Sie Ihre Trockeneis Lieferung erhalten, kann das Gas problemlos entweichen.

Trockeneis ist nicht giftig, geruchlos und nicht brennbar.

Trockeneis sublimiert, d.h. es verdampft restlos. Am schnellsten verdampft es, wenn Sie das Trockeneis in einen offenen Behälter legen und diesen einfach ins Freie oder einen sehr gut belüfteten Raum stellen.

Coolbags sollten eingepackt bleiben. Die Folie beeinträchtigt nicht die Kühlwirkung der Trockeneisscheiben.

Das längere Anfassen des Trockeneises durch die Folie hindurch kann zu „Kälte- Verbrennungen“ (Erfrierungen) führen wie auch der direkte Kontakt mit Trockeneis.

Trockeneis kaufen können Sie jederzeit in unserem Online-Shop. Ihre Bestellung erhalten Sie per Express zu Ihrem angegebenen Wunschtermin. Produziert werden unsere Trockeneis Produkte stets frisch in unserer Trockeneis Produktion in Hamburg. Bestellen Sie Ihr Trockeneis online und wählen Sie zwischen Nuggets, Blöcken, Coolbags, Scheiben und Strahl- oder Micropellets. Wir liefern sowohl an Gewerbe- als auch an Privatkunden.

Selbstabholer haben außerdem die Möglichkeit, Trockeneis in unserem Direktverkauf in Hamburg direkt vor Ort zu kaufen und gleich mitzunehmen. Mehr darüber unter Trockeneis für Selbstabholer.

Trockeneis zur Transport- und Versandkühlung

Die Menge an Trockeneis, die Sie für Ihren gekühlten Versand benötigen, richtet sich

  • Nach der Größe Ihrer Sendung
  • Nach der Transportzeit Ihrer Sendung
  • Danach, ob es sich bei Ihrer Sendung um einen Kühlversand (Versandgut gekühlt) oder um einen Tiefkühlversand (Versandgut gefroren) handelt

Je größer Ihre Sendung und je länger die Transportzeit, desto mehr Trockeneis benötigen Sie.
Gefrorenes Versandgut benötigt mehr Trockeneis als Kühlmittel als der Versand gekühlter Produkte.

Weitere Informationen zu Transport mit Trockeneis

Für die Versandkühlung kleiner bis mittlerer Sendungen sind Trockeneis Nuggets, Coolbags und Trockeneis Scheiben am besten geeignet.

Ideal für die Transportkühlung größerer Sendungen sind unsere Trockeneis-Blöcke.

➔ Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie als Versender verpflichtet sind, Ihre Kunden auf die Gefahren im Umgang mit Trockeneis hinzuweisen.

Mehr Informationen

Nein, auf keinen Fall. Bei einem Lebensmittel Versand mit Trockeneis kann bei direktem Kontakt der Lebensmittel mit Trockeneis Gefrierbrand* entstehen und Ihr Versandgut beschädigen. Um das zu vermeiden, empfehlen wir, Pappe bzw. Styropor zwischen Trockeneis und Versandgut zu legen.

*Wikipedia

Trockeneis Bestellung und Versand

Zahlung auf Rechnung bieten wir ausschließlich für Kunden an, die sich registriert haben, d.h. bei uns ein Kundenkonto angelegt haben.

Sie können Ihre Bestellung bis 48 Stunden vor Liefertermin telefonisch oder über unser Kontaktformular stornieren.

Ja, wir liefern sogar ausschließlich zu Ihrem festen Wunschtermin, den Sie im Bestellprozess selber festlegen.

Die Paketannahme muss durch eine volljährige Person erfolgen, da die bloße Abstellung des Paketes aus Sicherheitsgründen nicht zulässig ist.

Wir liefern immer zu Ihrem Wunschtermin. Damit ist jede Bestellung von Ihnen gleichzeitig eine Vorbestellung.

Wir liefern das Trockeneis in hochwertigen Thermoboxen aus Styropor bei Ihnen an. Geben Sie als Liefertermin möglichst den Termin an, an dem Sie das Trockeneis nutzen möchten. Erfahren Sie mehr zur Haltbarkeit von Trockeneis.

Trockeneis Haltbarkeit

Die Kühlwirkung von 9 kg Trockeneis beträgt ca. drei bis vier Tage. Ungefähr 15 – 30% des Trockeneises „verdampfen“ in den ersten 24 Stunden je nach Trockeneismenge. Dieser Vorgang, auch als Sublimation bezeichnet, steigt in den darauffolgenden Stunden weiter an.

Eine genaue Übersicht über die Sublimation Ihrer Trockeneismenge in der entsprechenden Thermobox finden Sie unter Haltbarkeit von Trockeneis.

Wenn Sie 9 kg Trockeneis offen im Freien lagern, wird es innerhalb einer halben Stunde verdampfen.

Ungefähr 15 – 30% des Trockeneises „verdampfen“ in den ersten 24 Stunden. Dieser Vorgang, auch als Sublimation bezeichnet, steigt in den darauffolgenden Stunden weiter an.

Bei sachgemäßer Lagerung in unserer Styropor-Thermobox kommt es bei den unterschiedlichen Trockeneis Bestellmengen zu folgenden Verlusten:
Haltbarkeit von Trockeneis.

Trockeneis Lagerung & Transport

Da Trockeneis stetig verdampft, sollten Sie Ihr Trockeneis unbedingt zu dem Termin bestellen, an dem Sie es einsetzen möchten.
Die Trockeneismenge nimmt durch die Sublimierung kontinuierlich ab. Nach 24 Stunden beträgt der Verlust zwischen 15 und 30%. Alle Infos dazu finden Sie unter Haltbarkeit von Trockeneis.

Unsere Tipps für eine längere Haltbarkeit des Trockeneises:

  • Leerräume in der Thermo-Styroporbox mit Zeitungspapier ausfüllen, damit möglichst wenig Sauerstoff in die Box gelangt (Sauerstoff fördert die Verdampfung)
  • Die Styroporbox möglichst geschlossen halten und nur zur Trockeneis Entnahme öffnen

Am besten lagern Sie Trockeneis in unserer hochwertigen, sehr gut isolierenden ThermoStyroporbox, die Sie mit Ihrer Trockeneisbestellung erhalten. Die Styroporbox ist im Preis inbegriffen.

Auf keinen Fall dürfen Sie Trockeneis in gasdichten, nicht isolierten Behältern lagern. Trockeneis „sublimiert“, d.h. es wandelt sich in Gas um. Dadurch steigt der Druck im Behälterinneren schnell an, so dass ein gasdichter Behälter explodieren kann.

Aus diesem Grund ist auch eine herkömmliche Kühlbox oder Gefriertruhe für die Lagerung von Trockeneis nicht geeignet und kann dabei Schaden nehmen.

Lesen Sie bitte die Sicherheitshinweise für den Umgang mit Trockeneis.

Trockeneis darf nicht in unbelüfteten Kellern oder kleinen, unbelüfteten Räumen gelagert oder verwendet werden. Es besteht die Gefahr, dass sich im Raum Kohlendioxid zu einer gefährlichen Konzentration anreichert und zu Sauerstoffmangel führt.

Eine deutlich erhöhte Atemfrequenz, ein Gefühl von Atemnot oder Erschöpfung können Anzeichen für eine Überschreitung der zulässigen Kohlendioxid-Konzentration sein. Beim Umgang mit Trockeneis muss eine gute Be- und Entlüftung jederzeit gewährleistet sein.

Bitte lesen Sie die Sicherheitshinweise für den Umgang mit Trockeneis.

Trockeneis darf in Fahrzeugen nur transportiert werden, wenn es von der Fahrerkabine getrennt gelagert wird. Belassen Sie das Trockeneis unbedingt in der geschlossenen Styroporbox, die Sie von uns erhalten haben, und sorgen Sie zudem für eine gute Be- und Entlüftung.

Auftretende Müdigkeit kann bereits ein Anzeichen für eine Überschreitung der zulässigen Kohlendioxid-Konzentration sein. In solch einem Fall öffnen Sie bitte sofort die Fenster, halten das Fahrzeug an und steigen aus. Erst dann holen Sie bitte tief Luft. Anschließend lagern Sie bitte das Trockeneis im Kfz um.

Erfahren Sie mehr über die Sicherheitshinweise für den Umgang mit Trockeneis.

Wir versenden unser Trockeneis ausschließlich in einer hochwertigen Thermobox aus Styropor. Diese ist im Preis bereits enthalten.

Unsere Styroporboxen halten dasTrockeneis besonders lange frisch und sind deshalb für den Transport und die Lagerung von Trockeneis bestens geeignet. Die Größe der Styroporbox richtet sich nach der von Ihnen bestellten Trockeneismenge.

Trockeneis zur Getränkekühlung

Mit Trockeneis kühlen Sie immer indirekt, d.h. Sie füllen eine Wanne oder ein anderes großes Gefäß mit Wasser und stellen die Getränkeflaschen und -dosen oder sogar die ganze Getränkekiste hinein. Dazu geben Sie dann einige Trockeneis Coolbags oder Nuggets. Innerhalb von wenigen Minuten sind Ihre Getränke eiskalt. Lesen Sie mehr unter Getränke kühlen mit Trockeneis.

Das Video „Die 6 coolsten Trockeneis Tipps für kalte Getränke“ finden Sie hier.

Nein, das sollten Sie auf keinen Fall tun. Trockeneis ist -78,5°C kalt. Direkter Kontakt mit der Haut bzw. der Schleimhaut im Mund verursacht schwere Erfrierungen (Kälte-Verbrennungen).
Trockeneis nicht lutschen oder Getränken zusetzen und nicht mit bloßen Händen berühren.

Bitte lesen Sie die Sicherheitshinweise für den Umgang mit Trockeneis.

Für kalte Getränke über ein langes Wochenende bzw. 3 – 4 Tage benötigen Sie ca. 9 kg Trockeneis Coolbags. Bei richtiger Lagerung in unserer Thermo-Styroporbox haben Sie so z.B. auf einem Festival immer eisgekühlte Getränke. Versprochen.

Soll das Kühlgut (Getränke, Grillfleisch) nicht gefrieren, empfehlen wir ausreichend Papier oder Pappe zwischen Kühlgut und Trockeneis zu legen. So vermeiden Sie gefrorene Getränke und Gefrierbrand beim Grillgut.

Wie es genau geht, lesen Sie unter Getränke kühlen mit Trockeneis.

Trockeneisstrahlen – Reinigung mit Trockeneis

Beim Trockeneisstrahlen kommen Trockeneis Strahlpellets als Strahlmittel zum Einsatz. Wir bieten Ihnen in unserem Onlineshop sowohl Trockeneis Strahlpellets in 3 mm Stärke als auch Micropellets in 1,5 mm Stärke an.

Welches Produkt Sie nötigen, ist abhängig vom eingesetzten Trockeneisstrahlgerät.
Bitte beachten Sie dazu auch die Herstellerangaben Ihres Strahlgerätes.

Das Trockeneisstrahlen ist eine mobile, sehr schonende Reinigungsmethode, die keine Rückstände hinterlässt. Sie ist ideal für die Reinigung von Metall, Holz, Stein und Kunststoff. Im gewerblichen und Industriebereich kommt das Eisstrahlen z.B. bei der Reinigung von Maschinen, Produktionsanlagen, Formen, Motoren, elektrischen Anlagen sowie im Kfz- und Lebensmittelbereich zum Einsatz.
Im privaten Bereich wird Trockeneis u.a. bei der Fassaden- und Brandsanierung sowie zur Reinigung von Oldtimern, Motoren und zur Fahrzeugaufbereitung eingesetzt. Im Bootsbereich kommt das Trockeneisstrahlen bei der Entfernung des Antifouling zum Einsatz.

Für die Unterbodenreinigung eines Autos mit Trockeneis veranschlagen wir für einen Tag Strahlen rund 350 kg Trockeneis-Strahlpellets.
Das ist natürlich nur ein grober Richtwert. Ihr genauer Bedarf ist u.a. abhängig vom Strahlgerät, dem Ausmaß bzw. Grad der Verschmutzung Ihres Strahlgutes sowie dem Druck, mit dem Sie strahlen.

Trockeneis Facts

  • Trockeneis im Rennsport zur Kühlung der Motoren und Ventilatoren eingesetzt wird?
  • die Polkappen des Planeten Mars aus Trockeneis bestehen?
  • auch Meteoriten Trockeneis enthalten?
  • CO2-Feuerlöscher nach dem Prinzip „Kaltes CO2 / CO2 Schnee“ funktionieren?
  • Bienenköniginnen bei der instrumentellen Besamung mit Trockeneis betäubt werden?
© 2020 - Wonsak Kohlensäure Service GmbH
0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerZurück zum Shop