Fragen und Antworten (FAQ)

  • Trockeneis allgemein: Wie lange halten 8,5 kg Trockeneis?
    Trockeneis-Scheiben

    CoolBags Trockeneis Scheiben:
    hervorragendes Handling zur Transportkühlung kleiner und mittlerer Sendungen

    – Die Kühlwirkung dieser Menge Trockeneis beträgt ca. drei bis vier Tage. Ungefähr 20% des Trockeneises „verdampfen“ in den ersten 24 Stunden. Dieser Vorgang, auch als Sublimation bezeichnet, steigt in den darauffolgenden Stunden weiter an.
    Tipps für eine längere Haltbarkeit des Trockeneises: Sauerstoff fördert die Verdampfung. Daher Leerräume in der Styroporbox immer mit Zeitungspapier ausfüllen, damit möglichst wenig Sauerstoff in die Box gelangt. Die Styroporbox immer nur öffnen wenn nötig.

  • Kühlung: Kann ich das Kühlgut direkt zum Trockeneis legen?
    – Ja, wenn es sich bei Ihrem Kühlgut um gefrorene Tiefkühlware handelt. Soll das Kühlgut nicht gefrieren (z.B. Getränke oder Grillfleisch), empfehlen wir, Pappe zwischen Trockeneis und Kühlgut zu legen. So vermeiden Sie Gefrierbrand.
  • CoolBags: Wieviel wiegt ein einzelnes CoolBag?
    – Ein CoolBag wiegt ca. 900 g.
  • CoolBags: Muss ich die CoolBags auspacken? Darf ich sie  anfassen?
    – Die CoolBags sollten eingepackt bleiben. Die Folie beeinträchtigt nicht die Kühlwirkung der Trockeneisscheiben.
    – Die CoolBags lassen sich an der Folie im Bereich der Falz sogar ohne Handschuhe anfassen, da Sie so keinen Kontakt mit dem Trockeneis darunter haben. Das längere Anfassen des Trockeneises durch die Folie hindurch kann jedoch genauso zu „Kaltverbrennungen“ (Erfrierungen) führen wie der direkte Kontakt mit Trockeneis.
  • Sicherheit: Wie gehe ich mit Trockeneis richtig um?
    Trockeneis ist festes Kohlendioxid mit einer Temperatur von ca. -79 °C. Folgende Sicherheitshinweise sollten Sie daher unbedingt beachten:Trockeneis darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Trockeneis ist kein Speiseeis und darf nicht in den Mund genommen werden.Trockeneis kann Kaltverbrennungen erzeugen. Deshalb nur mit Schutzhandschuhen handhaben. Direkter Kontakt mit der bloßen Haut kann ernste Erfrierungen verursachen. Trockeneis darf nur in geeigneten Behältern wie den von uns angebotenen Styroporboxen transportiert und gelagert werden. Trockeneis darf in Fahrzeugen nur transportiert werden, wenn es von von der Fahrerkabine getrennt gelagert wird. Trockeneis darf nicht in Kellern oder kleinen unbelüfteten Räumen gelagert oder verwendet werden. Es besteht die Gefahr, dass sich im Raum Kohlendioxid zu einer gefährlichen Konzentration anreichert und zu Sauerstoffmangel führt. Eine deutlich erhöhte Atemfrequenz, ein Gefühl von Atemnot oder Erschöpfung können Anzeichen für eine Überschreitung der zulässigen Kohlendioxid-Konzentration sein. Beim Umgang mit Trockeneis muss eine gute Be- und Entlüftung jederzeit gewährleistet sein. Trockeneis darf nicht in gasdichten Behältern gelagert werden. Trockeneis „sublimiert“, d.h. es wandelt sich langsam in Gas um. In einem nicht isolierten, gasdichten Behälter kann der Druck schnell ansteigen bis der Behälter “explodiert“.Siehe auch Trockeneis Sicherheits- und Gefahrenhinweise als PDF.
  • Erhalte ich bei Ihnen auch eine Kühlbox?
    Die Kühlbox (Styroporbox) für Transport und Lagerung von Trockeneis ist im Online-Shop-Preis inbegriffen. Bei 8,5 kg Trockeneis erhalten Sie eine Box mit 12,5 l Fassungsvermögen. Bei einer Bestellung von 20 kg Trockeneis erhalten Sie eine 30 l Styroporbox.
  • Trockeneis Direktverkauf in Hamburg: Spar-Preise für Selbstabholer
    Trockeneis für Selbstabholer kostet im Direktverkauf 2,38 € pro kg inkl. MwSt. Die Mindestabnahme-Menge beträgt 5 kg.
    Geeignete Styroporboxen erhalten Sie für 14,00 € inkl. MwSt. (für 10 kg Trockeneis) bzw. für 18,00 € inkl. MwSt. (für 25 kg Trockeneis). Alle Preise sind Abholpreise.
  • Öffnungszeiten Direktverkauf: Wann kann ich mein Trockeneis bei Ihnen abholen?
    Wir haben von Montag bis Freitag durchgehend von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr für Sie geöffnet. Und so finden Sie uns: Trockeneis für Selbstabholer

Weitere Informationen finden Sie unter FAQ Trockeneis und unter www.wonsak-c02.de.